Info

Fotoblog

Habe für einen Kunden Portraits mit dem Lensbaby gemacht. Diese kleine Plastikoptik kann durch verbiegen die Schärfenebene verstellen.
Etwa so wie damals bei einer Großformatkamera.

Bildschirmfoto 2014-10-29 um 18.23.54

Etwas blöd ist, dass die Optik natürlich keine Springblende hat. Man legt die entsprechenden Blenden mechanisch in das Objektiv, also einfache Metallscheiben mit unterschiedlich großen Löchern drin. Hat aber den Nachteil das ich hier bei Blende 8 kaum was sehe im Sucher, stockdunkel. Insgesamt also etwas tricky, aber das Ergebnis gefällt mir 🙂

Camilla_klein

Leo_klein

Advertisements

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS